Interessantere Pokemon-Duellformate

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Interessantere Pokemon-Duellformate

Beitrag von Bliznakh am Mo Jun 20, 2016 2:53 pm

Moin,
als aktiver und erfahrener Pokemonspieler in den allermeisten Formaten dachte ich, ich teile ein paar meiner Gedanken zum Pokemon-Competetive mit euch. Da mir aufgefallen ist wie sehr die Motivation für Pokemon sinkt aufgrund des statischen Spielstils den das System mitbringt habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, wie man das Ganze etwas aufpeppen und interessanter gestalten könnte, vielleicht fällt euch ja etwas richtig gutes dazu ein:

Zum Problem: Nintendo/GameFreak weigert sich beharrlich auch nur die kleinste Veränderung am Kampfsystem vorzunehmen, 4 Attacken, rundenbasiert, 4-6 Pokemon, immer die gleichen Werte. Das führt logischerweise dazu, dass sich Veränderungen wenn überhaupt nur sehr langsam einstellen, denn warum sollte man ein bewährtes Pokemon anders spielen wollen? Funktioniert doch!

Herangehensweise
: Ich spiele nebendran aktuell andere Spiele, eine MEEEENGE anderer Spiele, und ich habe dabei bemerkt, dass es ziemlich einfach sein kann Dynamik in ein Spielsystem zu bringen, wenn sich Duellumgebung und Werte selten bis gar nicht ändern. Es ist so simpel wie es umständlich ist...

1. Picks und Bans:
Ja viele werden jetzt schreien, dass das total umständlich ist und aus MOBAs kommt und voll doof ist weil MOBAs doof sind, aber eines muss man diesem System lassen: Es bietet Flexibilität, Abwechslung und die Möglichkeit bestimmte Dinge anders angehen zu können. Wer hat nicht schonmal davon geträumt NICHT einem Demeteros gegenüberzustehen, weil es einen zerrupft? Wer hat in seinem Team nicht schonmal eine Schwäche entdeckt, die schwer bis unmöglich auszugleichen war und einen Autoloss verursacht hat? Das und noch einiges mehr könnte ein solches System bewirken! Man hat mehr Optionen für das eigene Team und gleichzeitig die Chance auf das Teambuilding des Gegners schon vorher einzuwirken! Meiner Meinung nach einen Versuch wert wie ihr hier <- (das ist ein Link!) sehen könnt.

2.Best of 3 mit Ersatzpokemon: Mal ehrlich, gibt es irgendeine Sportart in der es keinen Auswechselspieler/Ersatzspieler gibt? Mir fällt spontan keiner ein. Also wäre es doch eigentlich logisch nicht mit 6 Pokemon anzutreten, sondern mit... 9(?). Auch hier bietet ich wieder die Möglichkeit gewissen Strategien entgegenzuwirken und dem Teambuilding eine tiefere Bedeutung zu geben als "Hey, das ist stark, ich hab noch Platz, nehm ich". Es gibt durchaus Pokemon die eine Synergie mit anderen mitbringen aber einfach nicht mehr ins Team passen, weil das Team voll ist. Ich denke, dass es zwar keine so große Flexilbilität wie Ansatz 1 bringt, dennoch vielleicht ein wenig Chance bietet das Spiel ein wenig anders anzugehen. Klar auch dieses System frisst mehr Zeit, aber ist Spielspaß mit Zeit aufzuwiegen?

3. Kombination aus 1. und 2.: Das erfordert die weitaus größte Mühe, ist am umständlichsten und wird alles in allem doch recht unübersichtlich. Die Vorteile sind allerdings klar ersichtlich: Man hat mehr Auswahl, kann die Strategie seines Gegners stören, es fördert Mindgames und es bringt Abwechslung in ein schwer aufzubrechendes System.

Meine eigene Meinung?
Ich würde gerne alle 3 Vorschläge gerne testen und schauen, was es bringt und ob es etwas bringt. Ich tendiere zu System 3, allerdings weiß ich, wie schwer die Umsetzung ist...

Was meint ihr?
Egal, ob ihr hier angemeldet seid oder nicht, lasst mich doch eure Meinungen und Diskussionsvorschläge wissen, ob auf Twitter, Skype oder sonstigen Medien, denn im Grunde spiele ich Pokemon unglaublich gerne aber es ist auf Dauer dann doch, ganz ehrlich, zum Gähnen...

______________________
"Wenn Du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das, was übrig bleibt, die Wahrheit, wie unwahrscheinlich sie auch ist." -Sir Arthur Conan Doyle

Bliznakh
Top 4
Top 4

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.02.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten