Gift-Arena

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gift-Arena

Beitrag von KauNenWels am Mo Sep 26, 2016 2:39 pm

Arena der Coloursleague

Typ: Gift
Leiter: KauNenWels
Ingame/ Twitter/ Youtube: KauNenWels
Skype: nonoxys4r
FC: 3840 - 6736 - 2051

Es beginnt erneut... Sonne und Mond sind bereits einige Zeit draußen und ich habe mich noch nicht sonderlich mit dem neuen Meta beschäftigt. Bedeutet das, dass ich nicht mein Bestes geben werde, eine neue Gift-Arena zu erstellen? Nein, natürlich nicht!

Als ich mir die neuen Pokémon angeschaut habe, war ich hinsichtlich meiner Arena zunächst etwas enttäuscht. Mit der guten Toxapest habe ich zwar ein auf den ersten Blick sehr starkes Pokémon gewonnen, mit dem ich (rein theoretisch) zusammen mit Hutsassa einen ekeligen Regenerator-Core in meine Arena einbauen könnte, der mir aber nur relativ wenig gegen meine Typenschwächen hilft. Auch von Molunk war ich auf den ersten Blick nicht sonderlich beeindruckt - klar, schnell und (ausnahmsweise) mal einen höchstinteressanten Zweittyp in Feuer, aber gerade im Angesicht der wirklich interessanten (eher defensiven) Fähigkeit Korrosion hätte man wirklich mehr draus machen können. Dazu kam dann noch der Gengar-Nerv. Der Verlust von Schwebe macht es für meine Arena schon um einiges weniger nützlich und sich in einem Team auf das Trapping der Mega-Form zu verlassen, ist zwar irgendwo sehr effizient, aber für keine Seite sonderlich spaßig.

Welche Gift-Pokémon der neuen Generation gefallen mir denn nun gut? Zunächst wäre da erst einmal Anego, über das ich trotz seines Status als Ultrabestie noch einige Worte verlieren möchte. Es gibt einem Typen, der vorher noch keine Resistenzen gegen Flug-Attacken haben konnte, eine Flug-Resistenz - nicht gerade unwichtig. Außerdem lernt es die guten alten Rocks, die in keinem Team fehl am Platz sind und für die ich sonst immer eine der Nidos verwenden musste. So oder so, die Ultrabestien fallen gesammelt weg und ich bin im Großen und Ganzen relativ froh darüber. Was bleibt also? Mit Alola-Sleimok findet sich ein weiterer Gift-Unlicht Typ als Alternative zu Piondragi und Skuntank...

Wie hat sich die Gift-Arena also nach ihrem Umbau geändert? Nun, schaut selbst...

------------------------------------------------------------------------------
aktuelle Pokémon:

Bisaflor
Nidoqueen
Alola-Sleimok
Durengard
Aggrostella
Kapu-Toro

------------------------------------------------------------------------------

Hmm...doch Aggrostella? Was labert der Typ da schon wieder? Nun, warum ich mich doch für Aggrostella entschieden habe, müsst ihr wohl selbst herausfinden. Da dieses Team momentan eher theoretischer Natur ist, will ich kleine Änderungen nach den ersten Kämpfen nicht ausschließen. Sobald ich mir ein neues Spitznamen-Thema ausgedacht habe, wird es bestimmt auch noch einige kleine Sonderregeln und eine kurze Charakterbeschreibung geben.
Vor dem letzten Orden-Reset wurde meine Arena nur ein einziges Mal (zumindest technisch gesehen) herausgefordert. Deshalb will ich jetzt aus meinem damaligen Kampf gegen Darana die Regel machen - eure Arenen fordere ich mit meiner eigenen heraus (sofern die Regeln das erlauben), dabei steht natürlich auch mein Orden auf dem Spiel. Umgekehrt will ich euch die Regel nicht aufzwingen. Schließlich spielen wir hier ja auch, weil wir Spaß am Counter-Teambuilding haben, oder? Das will ich euch selbstverständlich nicht kaputt machen.
avatar
KauNenWels
Arenaleiter
Arenaleiter

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 23
Ort : Oldenburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten